"Parkplatzsuchen führen zu erheblichem Suchverkehr – etwa 30 Prozent in unseren Innenstädten –, zu unnötigen Emissionen, Verkehrslärm und großem Zeitverlust für die Fahrer", sagt Cleverciti-CEO Thomas Hohenacker.
Bild: © Cleverciti

"Unnötiges, blindes Suchen ist jetzt vorbei!"

"Die Suche nach einem Parkplatz ist die letzte Domäne, in der dem Fahrer noch keine zuverlässigen Informationen zur Verfügung gestellt werden", sagt Cleverciti-CEO Thomas Hohenacker. Sein Unternehmen weiß, wie sich das ändern lässt.

Herr Hohenacker, was macht das Parkplatz-Leitsystem von Cleverciti anders als das von anderen Anbietern?
Thomas Hohenacker: Bisherige Parkleitsysteme haben lediglich angezeigt, ob es freie Plätze in städtischen oder privaten Garagen gibt. Cleverciti stellt das erste Parkleitsystem zur Verfügung, das...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN