Die drei Projekte: Blockchain-Machine-Identity-Ledger, CO2-Datendemonstrator und Smart-Contract-Register eröffnen interessante Anwendungsfelder für die Energiewirtschaft.
Bild: © fotomek/AdobeStock

Drei Blockchainprojekte für die Energiewirtschaft am Start

Die ersten Pilotierungsprojekte der Blockchain-Strategie der Bundesregierung laufen an: Unter dem Dach des neu eingerichteten "Future Energy Lab" sollen digitale Technologien für konkrete Anwendungen in der Energiewirtschaft getestet werden.

Nachdem das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) die Deutsche Energie-Agentur (Dena) im Februar 2020 mit der Durchführung der in der Blockchain-Strategie der Bundesregierung beschriebenen Projekte im Bereich Energie beauftragt hat, sind nun die ersten Projekte gestartet.

"Wir haben...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN