"co.met" erhält Zertifizierung zum Rollout

Der IT-Dienstleister aus Saarbrücken ist nun auch formal dazu befähigt, sämtliche Dienste und IT-Systeme für den Smart-Meter-Rollout bereitzustellen.

Die "co.met GmbH" ist nun ISO/IEC 2700:2013 zertifiziert. Sie umfasst die Bereitstellung von Managed Services wie Business Process as a Service (BPaS), Software as a Service (SaaS) und die Sub-Ca für die Smart-Meter-Gateway-Administration (SMGWA) gemäß dem Messstellenbetriebsgesetz. Das Zertifikat wurde mit Wirkung zum 16. Januar von der TÜV Saar Cert-Stelle des TÜV Saarlandes ausgestellt.

Damit kann der Messdienstleister das gesamte nötige Leistungsspektrum für den Rollout und den Betrieb intelligenter Messsysteme unter dem Dach seines Lösungspakets "Smart Energy Networks" (SEN) aus einer Hand anbieten. Kunden könnten sich absolut sicher sein, dass ihre Daten in sicheren Händen sind, sagt Peter Backes, Sprecher der Co-met-Geschäftsführung. Bundesweit hat der Dienstleister mehr als 400 meist kommunale Energieversorgungsunternehmen, Stadt- und Gemeindewerke sowie Kommunen als Kunden. (wa)