Arbeiten künftig zusammen (von links): Dirk Papalau (Projektleiter Count+Care), Volker Abert(Geschäftsführer der Count+Care), Jörg Figge (Vorstandsvorsitzender GörlitzAG), Christian Dietzel (Direktor Geschäftsfeldentwicklung der Vivavis GmbH). Bild: © Vivavis

Count+Care entscheidet sich bei IoT und Submetering für Vivavis

Die Quartierslösung von Vivavis und deren Smart-Building-Gateway hat den Energiemarktdienstleister überzeugt. Vorausgegangen war ein Pilotprojekt mit über hundert Wohneinheiten.

Nach einem erfolgreichen Pilotprojekt mit über hundert Wohneinheiten, bezieht die Entega-Tochter künftig die Quartierslösungen und das Smart-Building-Gateway von Vivavis. Ziel des Pilotvorhabens, in dem über hundert Wohneinheiten digitalisiert wurden, war die Evaluation neuer Geschäftsmodelle, die...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN