Während sich zunehmend mehr Unternehmen für die Gatway-Administration zertifizieren, hapert es noch mit den Gateways: bislang ist erst eines von drei Nötigen startklar.
Bild: © PPC

DEW21 zertifziert sich als Gateway-Administrator

Mit DEW21 dürfen laut der Liste des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) nun 36 Unternehmen die Smart-Meter-Gateway-Administration durchführen.

Die Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21) hat erfolgreich die Zertifizierung zum Smart-Meter-Gateway-Administrator nach den Vorgaben des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) durchlaufen. Damit hat DEW21 ihr bestehendes Informationssicherheits- Managementsystem nach ISO/IEC 27001 durch die Anforderungen der BSI-TR 03109-6 erweitert.

Somit kann organisatorisch und technisch der informationssichere Betrieb eines Smart-Meter-Gateways für grundzuständige und wettbewerbliche Messstellenbetreiber durchgeführt werden. Mit der Zertifizierung zum Smart-Meter-Gateway-Administrator kann DEW21 alle Aufgaben zur Installation, Betrieb, und Monitoring eines intelligenten Messsystems gewährleisten. (sg)