Ein europaweites Forschungsprojekt soll ganz neue Dimensionen von Energiemanagementsystemen ermöglichen
Bild: © metamorworks/AdobeStock

Ein Energiemanagement für Europa

Mit „InterConnect“ geht ein europaweites Projekt zur intelligenten Kommunikation zwischen Verbrauchern und Stromnetzen an den Start. 50 Partner arbeiten an der Interoperabilität von Herstellern, Sektoren und Systemen.

Von Belgien über Deutschland und Frankreich bis nach Griechenland reicht die Teilnehmerpalette des Projekts „InterConnect“, das im Rahmen des EU-Programms „Horizont 2020“ gefördert wird. 51 Partner aus ingesamt elf Ländern haben sich zum Ziel gesetzt, Energieflüsse über Sektoren-, Hersteller- und...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN