Comgy: alle Energieverbraucher im Blick, im Haushalt und auch im Betrieb. Bild: @ Comgy

EWE investiert in das Startup Comgy

Cleantech-Startup Comgy digitalisiert die Messung, Visualisierung und Abrechnung von Wärme-, Wasser- und Stromverbräuchen in Immobilien. Doch das System funktioniert auch bei Waschstraßen.

Im Rahmen der Energiewende ist es wichtig, die Messung, Visualisierung und Abrechnung von Wärme-, Wasser- und Stromverbrauch in Immobilien zu digitalisieren. Deswegen engagiert sich der in Oldenburg ansässige Energieversorger EWE AG beim auf genau solche Lösungen spezialisierten Cleantech-Start-up...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN