Meterpan für GWA zertifiziert

Der unabhängige IT-Dienstleister hat die Zertifizierung nach ISO 27001 für die Smart-Meter-Gateway-Administration (SMGA) bestanden.

Versorgungsunternehmen, die die Rolle als Messstellenbetreiber und Energiedienstleister ausüben wollen, können sich eine eigene aufwendige Zertifizierung oder eine Erweiterung des ISMS Scopes ersparen. Der konzernunabhängige und vollzertifizierte Lösungsanbieter Meterpan bietet seinen Kunden flexible Geschäftsmodelle von der Teilsoftware bis hin zur umfassenden Gateway-Administration (GWA).

Bei der Smart-Meter-Gateway-Administration(SMGA)-Zertifizierung gibt es grundlegend zwei Varianten: Bei der ersten können SMGA-Anbieter für Teilleistungen wie dem Softwarebetrieb auditiert werden. Diese stellt jedoch keine umfassende Lösung dar, da nur einzelne Segmente des jeweiligen Lösungsangebots per Zertifizierung gesichert sind. Bestimmte Auflagen müssen die Kunden dieser Dienstleister in diesen Fällen im Endeffekt selbst erbringen.

Meterpan setzt daher auf die „große“ Variante – die vollumfassende Zertifizierung. Sämtliche Leistungen des intelligenten Messstellenbetriebs werden damit aus einer Hand erbracht. Dies erspart Messstellenbetreibern, die Prozesse des Messstellenbetriebs zu zertifizieren und somit die Komplexität bei der Einführung intelligenter Messsysteme zu reduzieren. (sg)