Gut versteckt: Mit der smarten Drohne lassen sich auch die bedrohten Ziesel ausfindig machen.
Bild: © rorue/AdobeStock

Smarter Blick von oben

Wie sich aus Drohnen ein lukratives Geschäftsfeld machen lässt, zeigt Wien Energie. Mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz reicht das Anwendungsspektrum von Anlageninspektionen bis hin zum Naturschutz.

Ohne teure Gerüste oder anderes Spezialequipment macht Wien Energie allein mit einer Drohne und mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz die Inspektionen von Photovoltaik- und Windanlagen, sowie Kaminen und Fernwärmeleitungen deutlich einfacher, erklärte Patrick Enzinger, Projektverantwortlicher Smart...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN