Das Kopernikus-Projekt SynErgie hat Thesen zum Potenzial und den Herausforderungen der energieflexiblen Fabriken aufgestellt – die Modellregion Augsburg war hierbei ein Reallabor.
Bild: © Jens Voshage

Umbau des Energiesystems: Kopernikus am Übergang zu Prototypen

Die Reallabore der Förderinitiative „Kopernikus-Projekte für die Energiewende“ zeigen erste Ergebnisse. Mit Abschluss der Konzept-Phase des auf insgesamt neun Jahre angelegten Programms sind erste Ableitungen für die Praxis möglich.

Die Hannover Messe 2019 nutzten die Träger der Kopernikus-Projekte, um ihre Statusberichte zum Ende der Konzeptphase der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die untersuchten Fragestellungen weisen dabei eine weite Bandbreite auf. So untersuchten zum Beispiel im Kopernikus-Projekt P2X das...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN