E-Paper

Sie sind nicht eingeloggt.

Um unsere E-Paper lesen zu können müssen Sie ein Abo besitzen und sich

Sie sind noch kein Abonemment unser Publikation, dann schließen Sie hier ihr Abonemment ab.

Informationen zum E-Paper

Die ZfK erscheint seit 2015 auch als E-Paper. Dieses steht als digitale Browserversion für PC zur Verfügung. Die digitale Ausgabe ist im ZfK-Abonnement inbegriffen und kann nicht separat abonniert werden. Falls Sie noch kein Abo haben, können Sie dieses hier bestellen.

Datenschutz
Da uns der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten wichtig ist, betreiben wir unsere E-Paper-Aktivitäten selbstverständlich im Einklang mit den Gesetzen zum Datenschutz und der Datensicherheit.

Die im Rahmen der Einrichtung des Benutzerkontos von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten (u. a. Ansprechpartner, E-Mail-Adresse) speichern und verwenden wir ausschließlich zum Zweck der Erbringung der gewünschten Dienste.

Google Analytics

Google Analytics ist ein Webanalysedienst von Google. Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“, Textdateien, die auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der App über den Web Client durch den Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unseres Browser-Clients werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Über die vorgenommene Aktivierung der IP-Anonymisierung wird die IP-Adresse des Nutzers von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung unseres Browser-Clients durch den Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser-Client übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Der Nutzer kann die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software auf dem Endgerät verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass der Nutzer in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen des Browser-Clients vollumfänglich wird nutzen können. Der Nutzer kann darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf seine Nutzung unseres Browser-Clients bezogenen Daten (inkl. IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem der Nutzer das unter dem folgenden Link zur Deaktivierung verfügbare Browser-Plugin herunterlädt und installiert: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen zur Einhaltung des Datenschutzes von Google Analytics unter dem Deutschen Datenschutzrecht erhalten Sie hier: http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html