In München sind die Mieten zwar hoch, die Nebenkosten aber im Städtevergleich von Home am geringsten.
Bild: © bluedesign/AdobeStock

Nebenkosten: Wo es am teuersten ist

Müllabfuhr, Wasserverbrauch, Abwasserentsorgung oder Kosten für Strom und Gas: Das Immobilien-Technologieunternehmen Home hat 30 große Städte in Deutschland analysiert. In München sind demnach die Nebenkosten besonders günstig.

Je nach Bundesland variieren die Mietnebenkosten für einen Zwei-Personen-Haushalt in Deutschland um mehr als 500 Euro – das zeigt eine aktuelle Untersuchung des Immobilien-Technologieunternehmens Home. Dieses erfasste die aktuellen Kosten für Wasserverbrauch, Abwasserentsorgung, Müllabfuhr, Strom...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN