Ahlen: Neuer Betreiber bei Straßenbeleuchtung

Für Betrieb, Instandhaltung und Energielieferung für die Straßenbeleuchtung in Ahlen ist ab 2016 der Energiedienstleister SAG, Essen, zuständig.

Die Stromlieferung und Wartung der gut 5800 Straßenlaternen erfolgt bislang durch die Stadtwerke Ahlen GmbH. Die städtische Tochtergesellschaft habe ihre Aufgaben stets zur vollsten Zufriedenheit der Stadt erfüllt, erklärte Stadtbaurat Andreas Mentz lt. Internet-Infodienst "Ahlen.de". Der Rat der Stadt habe aber beschlossen, die Dienstleistung nach Auslaufen der Verträge auszuschreiben und das wirtschaftlichste Angebot zu ermitteln. Entsprechend wurde im Frühjahr das Gesamtpaket europaweit ausgeschrieben. Den Zuschlag erhielt nach Auswertung aller Kriterien die SAG Deutschland, die nach eigenen Angaben zu den führenden herstellerunabhängigen Service- und Systemlieferanten für Anlagen rund um die Anwendung von Energie  gehört. Wie bei jeder Ausschreibung habe das wirtschaftlichste Angebot den Zuschlag bekommen, so Mentz. (ad)