Wasserstoff aus und für Niedersachsen: Eine Machbarkeitsstudie soll klären, inwiefern das möglich ist.
Bild: © Thomas/AdobeStock

Niedersachsen: Wasserstoff aus dem Kohlekraftwerk?

Eine neue Initiative, der auch kommunale Unternehmen angehören, will auf dem Gelände des Steinkohle-Kraftwerks Mehrum grünen Wasserstoff produzieren. Das Projekt könnte als Blaupause für eine landesweite Energiewende dienen.

Unter dem Titel "H 2 Mehrum" hat sich eine Initiative aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft gegründet, die das Potenzial von grünem Wasserstoff für die Wirtschaftsregion Hannover-Braunschweig-Wolfsburg voranbringen möchte.

Die beteiligten Partner, darunter ÜSTRA/regiobus und BS Energy, wollen...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN