Die Nord-Stream-2-Pipeline wird in der Ostsee mit speziellen Bauschiffen verlegt.
Archivbild: © Stefan Sauer/dpa

Gesetzesentwurf für US-Sanktionen wegen Nord Stream 2 nimmt Hürde

US-Präsident Trump wettert seit langem gegen Nord Stream 2 und greift deswegen immer wieder Deutschland an. Auch im Senat zeichnet sich nun eine Mehrheit für Sanktionen gegen den Bau der Ostsee-Gaspipeline ab. Könnten die USA das umstrittene Projekt noch stoppen?

Der Gesetzesentwurf für US-Sanktionen wegen der geplanten Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 von Russland nach Deutschland hat eine wichtige Hürde genommen. Der Auswärtige Ausschuss im US-Senat stimmte dem überparteilichen Entwurf am Mittwoch mit 20 gegen 2 Stimmen zu, wie der Ausschuss mitteilte. In...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN