Alois Schiegg (links), erster Bürgermeister in Marxheim und Uwe Sommer, Prokurist Schwaben Netz, bei der Unterzeichnung des neuen Wegenutzungsvertrags.
Bild: © Erdgas Schwaben

Marxheim verlängert Konzessionsvertrag mit Erdgas Schwaben

Der neue Wegenutzungsvertrag ist unterschrieben. Er läuft bis 2040.

Erdgas Schwaben ist über seine Unternehmenstochter Schwaben Netz auch künftig für Planung, Bau und Betrieb des Erdgasnetzes in der Gemeinde  Marxheim im Landkreis Donau-Ries zuständig. Vergangene Woche unterzeichneten Alois Schiegg, erster Bürgermeister in Marxheim, und Uwe Sommer, Prokurist von Schwaben Netz, den neuen Wegenutzungsvertrag offiziell im Rathaus.

"Wir wollen mit dieser Entscheidung die Energiezukunft für Marxheim und seine Ortsteile langfristig sicherstellen. Dafür steht Erdgas Schwaben als zuverlässiger und kompetenter Partner", sagte Bürgermeister Schiegg bei der Vertragsunterzeichnung. Der Vertrag läuft bis 2040. Marxheim hat etwas mehr als 2.600 Einwohner und liegt in der Planungsregion Augsburg an der Mündung des Lechs in die Donau im Naturpark Altmühltal. (hoe)