Links und rechts die Geschäftsführer des Ausschreibungsportal-Betreibers Tender365, Helmut Kusterer und Frank Sonne, auf der Messe E-World 2019, in der Mitte Alexander Schießl, Chef des kooperierenden Portals Eless und mittlerweile im Tender365-Beirat. Bild: Georg Eble © ZfK

Tender365 will App Store für digitalen Handels- und Vertriebsprozess werden

Die Handelsplattform von GVS, Gas-Union, Eins und Exxeta will zusammen mit ihren Kunden alle Geschäftsprozesse des Energievertriebs und -handels durchdigitalisieren. Die Geschäftsführer Kusterer und Sonne verrieten der ZfK ihre Pläne bei einem Redaktionsbesuch.

Im Wettbewerb der Strom- und Gashandelsplattformen will sich Tender365 "gewissermaßen" zu einem "Lotsen im Plattform-Dschungel" entwickeln. Das teilte Helmut Kusterer (65) bei einem ZfK-Redaktionsbesuch mit. Kusterer konzentriert sich seit seinem Ruhestand bei der Gasversorgung Süddeutschland (GVS)...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN