Mehr Nähe zu den Schweizer Kunden erhofft sich EMH Metering mit seiner neuen Niederlassung.
Bild: © Hannelore Förster/ZVEI

EMH Metering expandiert in die Schweiz

Der Elektrizitätszähler-Hersteller hat einen Standort im Nachbarland eröffnet.

Über die neu gegründete Gesellschaft EMH Metering GmbH im Großraum Zürich vertreibt das Unternehmen künftig seine Zähl- und Kommunikationslösungen für die Schweizer Energiewirtschaft. Mit dem neuen Standort wolle man schneller auf die Wünsche seiner Schweizer Kunden reagieren können und neue Marktanteile gewinnen, heißt es in der zugehörigen Pressemitteilung dazu.

Zum Produktportfolio für die Schweiz gehören unter anderem der Hochpräzisionszähler LZQJ-XC und der RLM-Zähler NXT4 sowie dazu passenden Kommunikationslösungen. „Unser Unternehmensmotto lautet: ‚Nähe zum Kunden‘ – das setzen wir ab sofort auch im Schweizer Markt um“, betont Peter Heuell, Geschäftsführer von EMH Metering. „Wir können unsere Kunden nun besser betreuen und unsere Produkte noch schneller an die Bedürfnisse des Schweizer Marktes anpassen.“ EMH metering zählt nach eigenen Angaben zu einem der führenden Anbieter für Spezialzähler im Schweizer Markt. (sg)