Leipzigs Erdgas-Tankstellen nur noch mit Bio

Leipzig wird im August eine weitere deutsche Großstadt, die Erdgasfahrzeugen nur 100 % Bioerdgas anbietet.

Die Stadtwerke Leipzig und ihr künftiger Lieferant, die Verbio Vereinigte Bioenergie AG ebenda, kündigten heute an, die vier CNG-Tankstellen des Kommunalversorgers im Stadtgebiet im August auf 100 % Biomethan von Verbio umzustellen. Da die übrigen zwei Leipziger Erdgastankstellen u. a. über den weiteren Verbio-Kunden VNG Tankstellen GmbH seit März nur noch Bio anbieten, besteht dann in Leipzig ein flächendeckendes exklusives Bio-CNG-Angebot. Laut dem CNG-Infoportal Gibgas.de haben auch die Großstädte Halle an der Saale, Augsburg oder Braunschweig – auch deren entsprechende Kommunalversorger beziehen das CNG von Verbio – nur noch Bio-CNG in ihrem Stadtgebiet; in München und Nachbargemeinden führen noch zwei von zehn Tankstellen komprimiertes herkömmliches Erdgas. (geo)