Steffen Urban in seinem neuen Zimmer auf Zeit. Er und drei seiner Kollegen sind in die Leitwarte der Stadtwerke Bamberg gezogen, um den reibungslosen Versorgungsbetrieb auch während Corona zu gewährleisten.
Bild: © Stadtwerke Bamberg

SW Bamberg: Team bezieht Leitwarte für Versorgungssicherheit

Vier Mitarbeiter haben am Montag ihr neues Zuhause auf Zeit bezogen – ihren Arbeitsplatz, die Verbundleitwarte in Bamberg. Eine freiwillige Entscheidung für eine reibungslose Versorgung in Corona-Zeiten.

Die Verbundleitwarte ist für Stadtwerke das Rückgrat der öffentlichen Versorgung, bei den Stadtwerken Bamberg laufen dort alle Fäden für Strom, Gas, Wasser und schnelles Internet zusammen. Damit der Betrieb von Anlagen und Netzen auch während der Corona-Krise gewährleistet ist, haben sich die...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN