Blick in das Innere des Batteriespeichers BESS am Jardelund. Mit einer Leistung von 48 MW stellt die Lithium-Ionen-Batterie die stärkste in Deutschland dar. Bild: © Eneco

Erste Batterie an der Primärreserve

Das komplexe Ausregeln des Lithium-Ionen-Aggregats mit einer Leistung von 48 MW erfolgt automatisch über eine Procom-Software. Der niederländische Versorger Eneco Group und die japanische Mitsubishi Corporation haben kräftig investiert.

Sie ist die erste Batterie an der PRL: Mit über 50 MWh Kapazität und einer maximalen Leistung von 48 MW ist der Stromspeicher BESS (Battery Energy Storage System) der Enspire-ME das größte Batteriesystem auf dem europäischen Festland. Noch dazu agiert diese Batterie an der Primärreserve (PRL) und...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN