Windkraftanlagen im Windpark Alpha Ventus, dem ersten kommerziellen Offshore-Park in Deutschland Bild: EWE AG

Global Tech I früher am Netz

Dem Windpark Global Tech I drohte eine Anschlussverzögerung von einem Jahr. Jetzt geht es schneller.

Der Hochsee-Windpark Global Tech I in der Nordsee wird schneller angeschlossen als gedacht, berichtet das Handelsblatt. Eigentlich sollte er an eine Converter-Plattform von Siemens angeschlossen werden. Da der Münchener Konzern die Plattform wegen verschiedener Probleme nun erst ein Jahr später fertigstellen kann, will Netzbetreiber Tennet den Park über eine bereits bestehende Converter-Plattform von ABB anschließen. (msz)