Geht der Weg von Suedlink über Osthessen oder Südwest-Thüringen?
Bild: © Tennet

Thüringen scheitert mit Suedlink-Eilantrag

Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, dass die Bundesnetzagentur die Trassenalternative nicht weiter verfolgen muss.

Die Bundesnetzagentur darf die Bundesfachplanung für die Stromtrasse Suedlink fortsetzen, ohne den Alternativvorschlag von Thüringen weiter berücksichtigen zu müssen. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in erster und gleichzeitig letzter Instanz entschieden (Az.: 4 VR 1.19).

"Raumwiderstände" sind...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN