Bild: © Belectric

Trianel erwirbt Solarpark von Photon

Die Trianel Erneuerbare Energien (TEE) erweitert mit einer weiteren PV-Freiflächenanlage das gemeinschaftliche Erneuerbaren-Portfolio der Stadtwerke.

Im Rahmen der TEE-Beteiligungsgesellschaft wurde ein Kaufvertrag für einen Solarpark der Photon Power AG unterzeichnet, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Der Solarpark Camp Astrid im rheinländischen Stolberg in Nordrhein-Westfalen besteht aus 11 760 Solarmodulen und hat eine Leistung von 3,53 Megawatt peak. Errichtet wurde der Solarpark in Ost-West-Ausrichtung auf einer Fläche von 36 000 Quadratmetern im Stolberger Gewerbegebiet Camp Astrid. Seit Ende 2011 ist die PV-Freiflächenanlage in Betrieb und hat einen Ertrag von knapp drei Mio. Kilowattstunden pro Jahr. (hil)