Bei Syke in Niedersachsen brannte am Abend des 12. Februar 2019 ein Windrad vom Typ Vestas ab. Bild: © Christian Butt/dpa

Windrad in Syke abgebrannt

Die Brände und Havarien von Windrädern häufen sich in jüngster Zeit. Der TÜV-Verband fordert – wohl auch aus Eigeninteresse – strengere Kontrollen bei älteren Turbinen. Dennoch liegt die Zahl der Vorfälle im Promille-Bereich.

Am Dienstagabend ist in Syke im Landkreis Diepholz (Niedersachsen) ein Windrad in Brand geraten. Die genaue Ursache des Feuers sei bislang unklar, es werde aber von einem technischen Defekt ausgegangen, sagte eine Sprecherin der Polizei am Mittwochmorgen. Aufgrund der Höhe des am Dienstagabend in...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN