Der Wärmespeicher von Kraftblock könnte in der industriellen Abwärmenutzung eine entscheidene Rolle spielen und neue Anwendungsfelder ermöglichen.
Bild: © TTStudio/AdobeStock

Boost für industrielle Abwärme: Steag & Kraftblock kooperieren

Die Steag New Energies und das Start-up Kraftblock wollen künftig zusammenarbeiten. Eine innovative Speichertechnologie könnte der Abwärmenutzung neue Dimensionen eröffnen.

Das Saarbrücker Start-up Kraftblock und die Steag New Energies GmbH wollen ihre Kräfte im Bereich der Energiespeicherung bündeln. Grundlage hierfür soll der bereits entwickelte Wärmespeicher von Kraftblock sein.

Das 2014 unter dem Namen Nebuma gegründete Unternehmen hat ein modulares, skalierbares...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN