Die weltweit erste dezentrale Power-to-Gas-Anlage in einem Bestandsgebäude ist in Betrieb (v.l.): Alfred Müllner (Geschäftsführer Stadtwerke Augsburg), Mark Dominik Hoppe (Geschäftsführer Wohnbaugruppe Augsburg), Kurt Gribl (Oberbürgermeister von Augsburg) und Klaus Schirmer (Vertriebsleiter (Exytron). Bild: © Thomas Hosemann/SWA

Augsburg: PtG fürs Mietshaus

Wie bringen Wohnungsbaugesellschaften Bestandsbauten im Rahmen der Effizienzrichtlinien auf den richtigen Stand? Die Stadtwerke Augsburg und das Unternehmen Exytron haben eine Lösung mit einer kleinen Power-to-Gas-Anlage umgesetzt.

Die Stadtwerke Augsburg (SWA) haben mit der Partnerfirma Exytron eine dezentrale Power-to-Gas-Anlage in einer bestehenden Wohnanlage in Betrieb genommen. Dies sei weltweit ein Novum, so die Unternehmen. "Diese innovative Smart-Energy-Technologie ist ein enormer Gewinn für den Klimaschutz und die...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN