Ein hocheffizientes Blockheizkraftwerk des Hansewerks in Hamburg. Bild: © Hansewerk

Kostenloser Leitfaden für Mieterstrom mit KWK

Mieterstrom muss nicht nur aus Photovoltaik kommen. Vieles Wissenswertes über Mieterstrom und Wärme aus Blockheizkraftwerken bietet jetzt ein Gratis-Leitfaden der Verbände ASUE und BKWK.

Der Branchenverband BKWK und der Energieeffizienzverband ASUE haben am Freitag gemeinsam einen kostenlosen Leitfaden "Mieterstrom mit KWK" (Kraft-Wärme-Kopplung) veröffentlicht. Das 40-Seiten-Papier nennt sich "Schulungsunterlage für Seminare". Es eignet sich aber als Überblick und Nachschlagewerk voller sinnvoller Statistiken für alle Entscheider und Multiplikatoren, die sich mit der Strom- und Wärmeversorgung von Mietwohnungen beschäftigen.

Die Verbände geben in dem Leitfaden unter anderen Hinweise

  • zu klimapolitischen Hintergründen,
  • zum Marktpotenzial und zur Wirtschaftlichkeit,
  • zu den Vorteilen für Nutzer, Betreiber und die Volkswirtschaft,
  • zur Funktionsweise und Technik einer KWK-Anlage,
  • zur messtechnischen Umsetzung von KWK-Mieterstrom,
  • zum Förderregime, Steuer- und sonstigen Recht
  • sowie zum Abwicklungsmodell Contracting. (geo) 

Hier externer Link zum Leitfaden "Mieterstrommodelle mit KWK", 40 Seiten PDF