Auf dieser Seite können Sie sich in Ihr bestehendes Account einloggen oder für ein neues Account registrieren.
Normalerweise gruppieren sich bei den Energieeffizienz-Netzwerken größere Verbraucher um einen Versorger. In Sachsen und Brandenburg ist es anders.mehr...
Kurzanalyse von Agora Energiewende will zeigen, was der Energieeffizienz im Weg steht und wie es beseitigt werden kann.mehr...
Das Netzwerk steht (v.l.): Cebastien Foumouo Tsakou (Wilo SE), Joachim Broll (Flughafen Dortmund GmbH), Martin Kaiser (Städt. Seniorenheime Dortmund gemeinnützige GmbH), Steven Löffler (Kath. St. Lukas Gesellschaft mbH), Peter Flosbach (DEW21), Andreas Jantz (Microsonic GmbH), Kai Pellinghausen (Bäckermeister Grobe), Maren Jansen (Wasserwerke Westfalen GmbH) und Niels Arndt (Kath. St.-Johannes-Gesellschaft Dortmund gGmbH)
 , Bild: Lisa Maruhn
Acht Dortmunder Unternehmen wollen sparsamer mit den Ressourcen umgehen. DEW21 führt das Netzwerk. mehr...
900 kWh Strom kann ein Dreipersonenhaushalt im Jahr sparen. Das zeigt der neue Stromspiegel. Der VKU unterstützt die Initiative als Projektpartner.mehr...
EnBW bietet ein Einsteigerpaket für den Betrieb von bis zu 100 intelligenten Messsystemen an. mehr...
In einem Energieeinsparcontracting-Projekt hat MVV Energie für einen Verpackungshersteller BHKW, Kältemaschine und mehr errichtet.mehr...
Die Energieeffizienz von Elektrogeräten soll wieder mit einer einfachen Skala von A bis G gekennzeichnet werden. Den Grünen geht das nicht schnell genug.mehr...
Über den Dächern von Konstanz-Wollmatingen: Richard Dederichs, Mitarbeiter des Energieservices bei den Stadtwerken, zeigt die Photovoltaik-Module, die im Drechslerweg zusätzlich zum Blockheizkraftwerk (BHKW) Mieterstrom erzeugen., Bild: Stadtwerke Konstanz
Zunehmend auf Mieterstrom setzten die Stadtwerke Konstanz. Die Kombination von KWK, PV und intelligenter Messtechnik rechnet sich.mehr...
Ziel der Vereinigung ist es, Energieeinsparpotenziale aufzuzeigen und Einsparungen umzusetzen. Der Gemeinschaft gehören zehn Unternehmen an.mehr...
Einbau eines Luftsprudlers im Waschbecken. Er senkt den Wasserverbrauch, nicht unbedingt den Energiekonsum., Bild: (c) ZVSHK
Die Modernisierung von Bädern und Heizungen treibt derzeit das Wachstum im Handwerk. Doch am wahrscheinlichsten kommt das Bad dran, so die Statistik.mehr...
Seite 1 von 15« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »

STELLENMARKT

,

Social media

Folgen sie uns auf:
Facebook Twitter Xing

Zahl des monats

8

Gigawatt betrug die Leistung der deutschen Kohlekraftwerke am 2. Mai von 15 bis 16 Uhr. Dieses Allzeit-Minimum ermöglichten laut Agora Energiewende die erneuerbaren Energien, die in der Spitze 85 Prozent des Bedarfs abdeckten