Auf dieser Seite können Sie sich in Ihr bestehendes Account einloggen oder für ein neues Account registrieren.
Die Richtgröße für die Vergütung von kleinen KWK-Anlagen muss einen Rückschlag von 28 Prozent hinnehmen.mehr...
Der Verband BKWK übt Kritik am Vorgehen der Bundesregierung. Bislang liegen zu wenig Erfahrungswerte zu Ausschreibungen vor. mehr...
Der Schornstein des Heizkraftwerks von Eins Energie in Chemnitz. Bei einem Wegfall der vermiedenen Netznutzungsentgelte hätten dem sächsischen Regionalversorger Einnahmeverluste in Millionenhöhe gedroht., Bild: Eins / Peter Zschage
Die vermiedenen Netznutzungsentgelte bleiben erhalten. Die Übertragungsnetzentgelte werden bis 2023 vereinheitlicht.mehr...
In der Infrarotaufnahme einer Fernwärme-Transportleitung in Dresden ist eine undichte Stelle im Rohrbogen zu erkennen, die den umliegenden Fernwärmekanal bereits stark geschädigt hat. Der Schaden
wurde daraufhin behoben., © Drewag
Mit Infrarotkameras kontrolliert nachts ein Spezialunternehmen aus der Luft das Fernwärmenetz in Dresden.mehr...
Laut einem Medienbericht ist die Frist zur Einreichung von Angeboten bereits abgelaufen. Auch Anteile an Windparks stehen zum Verkauf.mehr...
Fast 100 Mio. Euro will Vattenfall im Berliner Bezirk Spandau in eine Power-to-Heat-Anlage investieren, sie soll die größte in Deutschland werden. mehr...
Die Daten des Arbeitsblattes sind zur Förderung von Wärme- und Kältenetzen sowie -speichern notwendig, um die Unterstützung zu erhalten. mehr...
Die EU sorgt auch für die rechtliche Klärung der seit 2011 gewährten Privilegierungen. Die Unternehmen erhalten dadurch Rechtssicherheit.mehr...
Der Wärmemarkt wird in den kommenden Jahren genauso umgekrempelt wie der Strommarkt, so eine Roland-Berger-Studie. Was Versorger demnach tun sollen.mehr...
Die Parlamentarische Staatssekretärin des BMUB, Rita Schwarzelühr-Sutter, (3.v.l.) übereicht den Zuwendungsbescheid an die SWLB. Es assistieren: Ursula Keck (stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende SWLB und Oberbürgermeisterin von Kornwestheim, links), Werner Spec (Aufsichtsratsvorsitzender SWLB und Oberbürgermeister der Stadt Ludwigsburg, 2.v.l.), Bodo Skaletz (Geschäftsführer der SWLB, 3.v.r.), Steffen Bilger (MdB, 2.v.r.) und Jürgen Walter (MdL, rechts)., Bild: Daniel Doebler
Die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim wagen sich für das Wärmenetz an die neue Technologie. Ein Wärmespeicher ergänzt das System. mehr...
Seite 1 von 21« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »

STELLENMARKT

,

Social media

Folgen sie uns auf:
Facebook Twitter Xing

Zahl des monats

33,3

Prozent der Deutschen scheitern beim Trennen des Abfalls. Laut einer Studie des Deutschen Verpackungsinstituts haben insbesondere die 16- bis 34-Jährigen Probleme beim Auffinden des richtigen Behälters für den Verpackungsmüll.