Auf dieser Seite können Sie sich in Ihr bestehendes Account einloggen oder für ein neues Account registrieren.
Visualisierung der Erweiterung der Wärmespeicher im "Innovationskraftwerk Reick"., © Drewag
Im „Innovationskraftwerk Reick“ verbinden die Dresdner sowohl konventionelle als auch erneuerbare Energieerzeugung mit Speicherung von Wärme und Strom.mehr...
Stadtwerke und Steag wollen gemeinsam Fernwärme ausbauen, berichtet die WAZ. Ganz freiwillig habe Steag aber das Stück des Geschäfts nicht abgegeben.mehr...
Zukunft Erdgas veröffentlicht eine Studie, die belegt, dass mit Erdgas große Einsparungen von CO2-Emissionen im Wärmemarkt möglich sind.mehr...
Die erwünschte Verdopplung der jährlichen Sanierungsrate im deutschen Gebäudebestand von 1 auf 2 Prozent zeichnet sich nicht ab.mehr...
Kritik am Gebäudeenergiegesetz kommt vom Verband BDEW und von den Biogasverbänden. Der Referentenentwurf ist gerade in der Anhörung.mehr...
Bernd Franzmann, technischer Projektleiter Karlsberg, Rüdiger Schneidewind, Oberbürgermeister von Homburg, Christian Weber, Projektleiter Karlsberg, Anke Rehlinger, Wirtschaftsministerin Saarland, Dirk Klingen, Sprecher der Geschäftsführung von Steag New Energies., © Steag New Energies
Steag New Energies übergibt Blockheizkraftwerk an Karlsberg-Brauerei. Damit soll die Stromerzeugung der Brauerei effizienter und sicherer werden.mehr...
Der kommunale Kraftwerksbetreiber Steag hat endgültig die erste Vattenfall-Müllverbrennungsanlage (MVA) ganz übernommen. Die Strategie dahinter:mehr...
Im lange schwelenden Streit um die Fernwärmelieferung haben beide Parteien eine Lösung gefunden. Es geht um den Kraftwerkestandort Mellach.mehr...
Stadtwerke übernehmen Mehrheit der Fernwärme-Gesellschaft. Steag bleibt als Betriebsführer im Boot.mehr...
In den Fernwärmeleitungen der Stadtwerke Düsseldorf war der Druck zu hoch. Die Feuerwehr rückte deshalb vierzehnmal aus – doch Brände gab es keine.mehr...
Seite 1 von 19« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »
  • Energiepreise

STELLENMARKT

,

Umfrage

E-Mobilität und Stadtwerke

Wann wird Ihrer Meinung nach Elektromobilität für Stadtwerke ein tragfähiges Geschäftsmodell sein?

Nehmen Sie auch teil an der der Studie „Mobilität der Zukunft“ der Marktforschung Teamred, bei der die ZfK Medienpartner ist. Alle Teilnehmer erhalten auf Wunsch die Kurzfassung der Studie zugeschickt. Machen Sie mit!

Social media

Folgen sie uns auf:
Facebook Twitter Xing

Zahl des monats

2950

Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 8840 MW wurden dem Anlagenregister der Bundesnetzagentur zum
31. Januar gemeldet. Nur wer bis dahin genehmigte
Anlagen meldete, kann noch mit »alter« EEG-Förderung rechnen.