Auf dieser Seite können Sie sich in Ihr bestehendes Account einloggen oder für ein neues Account registrieren.
In Cafés oder Läden mit dem blauen Aufkleber können Durstige kostenlos ihre Wasserflaschen auffüllen., © Gerald Schmidt / BWB
Refill Berlin will Trinkwasser für unterwegs zugänglich machen. Dabei sollen Cafés, Restaurants, Läden und Unternehmen helfen.mehr...
Bürgermeister Achim Knoke (Babenhausen, li.) und Bürgermeister Jürgen Hoffmann (Rodgau) begehen den Start der interkommunalen Kooperation in Rodgau., Bild: Andreas Pulwey
Die Städte Babenhausen und Rodgau arbeiten nun bei der Grünschnittverwertung enger zusammen – über Landkreisgrenzen hinweg.mehr...
Die "Verordnung über den Umgang mit Nährstoffen im Betrieb" liegt im Entwurf vor. Sie enthält die kritisierten Mindestgrößen von Höfen.mehr...
Gerade 16 bis 34-Jährige haben Schwierigkeiten, Wertstoffe richtig zu trennen, so das Ergebnis einer Umfrage von TNS Infratest. , Bild: DVI
3. Tag der Verpackung: Anfang der 90er Jahre gelang den Deutschen das Erlernen des Sortierens von Wertstoffen. Die Kinder haben es wieder verlernt. mehr...
Deponierungsquoten von Siedlungsabfall in einigen europäischen Staaten, Bild: VKU
2. Bundeskongress: Kommunale Abfallwirtschaft trägt viel zur Vorreiterrolle Deutschlands bei. Dissens zwischen Berlin und Brüssel wegen Thermischer Verwertung.mehr...
Heino Jahn folgt Helmut Schmidt als Vorsitzender der VKU-Landesgruppe Bayern der Sparte Abfallwirtschaft und Stadtreinigung.mehr...
Vernetzter und photovoltaikgespeister Papierkorb "Econ Top" mit Presse: Rodgaus Bürgermeister Jürgen Hoffmann und Stadtwerke-Geschäftsbereichsleiterin Sabine Kretschmer nehmen den ersten im Mai 2017 am zentralen Puiseauxplatz in Betrieb., Bild: Stadtwerke Rodgau
Die Stadtwerke Rodgau gehen einen neuen Weg gegen überfüllte öffentliche Papierkörbe: Der "Econ Top" hat eine Presse und eine Photovoltaikanlage.mehr...
Das Logo der "Europäischen Woche der Abfallvermeidung", © EWWR
Hildesheimerin gewinnt EU-Award bei der „Europäischen Woche der Abfallvermeidung“. Ihr Projekt dreht sich um den „gelben Sack“.mehr...
Der "gelbe Sack" für Verpackungsmüll, © VKU
Chance für mehr Ressourcenschutz und Bürgerfreundlichkeit sei nicht genutzt worden, beklagt der Verband.mehr...
Die vier regionalen Entsorgungsgesellschaften der Veolia Umweltservice Unternehmensgruppe haben mit Verdi einen Manteltarifvertrag abgeschlossen.mehr...
Seite 1 von 22« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »

STELLENMARKT

,

Social media

Folgen sie uns auf:
Facebook Twitter Xing

Zahl des monats

33,3

Prozent der Deutschen scheitern beim Trennen des Abfalls. Laut einer Studie des Deutschen Verpackungsinstituts haben insbesondere die 16- bis 34-Jährigen Probleme beim Auffinden des richtigen Behälters für den Verpackungsmüll.