Müllwerker Bild: © Shutterstock

Abfallwirtschaft geht über gesetzlichen Mindestlohn

Sowohl die privaten als auch die kommunalen Arbeitgeber haben sich mit Verdi auf einen neuen Branchen-Mindestsatz geeinigt. Er soll mehrmals steigen. Die bisherige Höhe war vom gesetzlichen Mindestlohn überholt worden.

Beschäftigte der privaten und der kommunalen Abfallwirtschaft werden vom 1. Oktober an in jedem Fall deutlich mehr pro Arbeitsstunde verdienen, als ihnen gesetzlich zusteht: Die kommunalen Arbeitgeber von der VKA und der private Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN