Entega Abwasserreinigung wird sich weiterhin um die Entsorgung der Stadt Darmstadt kümmern.
Bild: © AdobeStock/Avatar_023

Stadt Darmstadt verlängert Abwasservertrag mit Entega

Die Stadt und die Entega Abwasserreinigung haben ihre 30-jährige Zusammenarbeit verlängert.

Die Stadt Darmstadt wird weiterhin mit der Entega Abwasserreinigung kooperieren, wie das Unternehmen mitteilt. Dies wurde einstimmig in der Stadtverordnetensammlung beschlossen. Entega betreibt seit über 30 Jahren die beiden Darmstädter Kläranlagen sowie die Pumpstationen im Stadtgebiet Darmstadt. Die Zusammenarbeit wurde um fünf Jahre verlängert.

Im Jahr 2019 wurden 14,3 Mio. m³ Abwasser gereinigt. Die Reinigungsleistung der Anlagen liegt bei einem Mittelwert von 98 Prozent. Aktuell wird geprüft, inwiefern eine 4. Reinigungsstufe integriert werden kann. Dadurch könnten auch Spurenstoffe wie Medikamentenrückstände zurückgehalten werden. (gun)