Karriere

Mike Kaina ist neuer Geschäftsführer von Berlin Recycling

Die Tochter der Berliner Stadtreinigung hat ihre Geschätsführung erweitert: Mike Kaina wird die Geschicke des Unternehmens gemeinsam mit Tobias Schütte lenken.
29.04.2020

Mike Kaina ist seit 20 Jahren in der Entsorgungsbranche tätig.

Berlin Recycling (BR), Tochterunternehmen der Berliner Stadtreinigung (BSR), hat einen neuen Geschäftsführer. Seit dem 1. April leitet der Diplomingenieur Mike Kaina zusammen mit Tobias Schütte den Betrieb, der mit über 300 Beschäftigten und rund 100 Fahrzeugen zu den führenden Berliner Recyclingunternehmen gehört.

Mike Kaina (51) ist seit über 20 Jahren in der Entsorgungsbranche tätig und hat Unternehmen wie die Cleanaway in Süddeutschland und die Systec Plastics GmbH geführt. Zuletzt war er Vorstand für Produktion und Technik bei der APK AG Merseburg.

Zurück zu den Wurzeln 

Kaina erfüllt…

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In