Udo Brockmeier, Jahrgang 1959, ist seit Sommer 2010 Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Düsseldorf. Bild: © Stadtwerke Düsseldorf AG

Brockmeier will jungen Nachfolger in Düsseldorf

Paukenschlag bei den Stadtwerken Düsseldorf: Vorstandschef Udo Brockmeier kündigt an, dass er in zwei Jahren aufhört. Warum, das lässt aufhorchen. Er äußerte sich dazu.

Udo Brockmeier, Vorstandschef der Stadtwerke Düsseldorf am Mittwoch in einer Sitzung überraschend angekündigt, nur noch seinen Vertrag bis 2020 zu erfüllen und dann zu gehen. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Tochter von EnBW und Stadt hervor.

"Wegen Digitalisierung Topmanagement verjüngen"

...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN