Karriere

RegioEntsorgung unter neuer Leitung

Bei dem Abfallunternehmen mit Sitz in Eschweiler folgen Stephanie Pfeifer und Heinz Heinen auf die ausgeschiedenen Vorstände Ulrich Koch und Ulrich Reuter.
14.12.2020

RegioEntsorgung ist in der Städteregion Aachen aktiv.

Bei dem Kommunalunternehmen RegioEntsorgung gibt es einen Wechsel an der Spitze: Die langjährigen Vorstände Ulrich Koch und Ulrich Reuter sind ausgeschieden. Als neue Vorstände bestellte der Verwaltungsrat die bisherigen stellvertretenden Vorstände Stephanie Pfeifer und Heinz Heinen. Sie leiten das Unternehmen seit dem 7. Dezember. Rainer Lenzen ist weiterhin Stellvertreter, wie RegioEntsorgung mitteilte.

RegioEntsorgung ist seit 15 Jahren für die Abfallwirtschaft von mittlerweile 16 Städten und Gemeinden in der Städteregion Aachen und dem Kreis Düren zuständig. Neben der klassischen Müllabfuhr…

Weiterlesen mit ZFK Plus

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel auf zfk.de in voller Länge.
Mit einem ZfK+-Zugang profitieren Sie von exklusiven Berichten, Hintergründen und Interviews rund um die kommunale Wirtschaft.
Jetzt freischalten

Sie sind bereits Abonnent? Zum Log-In