Auf dieser Seite können Sie sich in Ihr bestehendes Account einloggen oder für ein neues Account registrieren.

Tacheles

...in dieser Rubrik der ZfK-Printausgabe bringen Politiker, Verbands- oder Branchenvertreter ihre Meinung auf den Punkt. Hier die Statements der vergangenen ZfK-Ausgaben:

Frank Masitaux, Helmar Rendez und Patrick Schraut sprechen Klartext.mehr...
Angela Merkel, Lex Hartmann und Matthias Müller sprechen Klartext.mehr...
Rainer Seele, Tanja Wielgoß und Ferdinand Schuster sprechen Klartext.mehr...
Casten Liedtke, Joachim Schellnhuber und Reiner Hoffmann sprechen Klartext.mehr...
Wolfgang Steiger, Klaus Schäfer und Robert Habeck sprechen Klartext.mehr...
Dr. Dieter Zetsche, Matthias Machnig und Olaf Tschimpke sprechen Klartext.mehr...
Klaus Schäfer, Anton Hofreiter und Magnus Hall sprechen Klartext.mehr...
Frank Bsirske, Katherina Reiche und Hans-Josef Fell sprechen Klartext.mehr...
Trine Borum Boisen, Jochen Homann und Michael Ebling sprechen Klartext.mehr...
Wolfgang Schäuble, Dr. Johannes Teyssen und Henning Kagermann sprechen Klartextmehr...
Seite 1 von 6« 1 2 3 4 5 6 »
  • Energiepreise

STELLENMARKT

,

Umfrage

Wie sinnvoll sind einheitliche Netzentgelte?

Die Bundesregierung hat ihr Vorhaben zu bundeseinheitlichen Übertragungsnetzentgelten zwar momentan von der Tagesordnung genommen, in der Diskussion bleibt es aber nach wie vor. Profitieren würden insbesondere der Norden und Osten der Republik, wo die Entgelte am höchsten sind. Wie sinnvoll ist das Vorhaben aus Ihrer Sicht?

Social media

Folgen sie uns auf:
Facebook Twitter Xing

Zahl des monats

4,5

Prozent beträgt das Minus an CO2-Ausstoß der Kraftwerke in den 28 EU-Staaten in 2016 gegenüber dem Vorjahr – und dies trotz eines um 0,5 Prozent höheren Stromverbrauchs. Laut Agora Energiewende lag dies am stärkeren Erdgas-Einsatz.