Auf dieser Seite können Sie sich in Ihr bestehendes Account einloggen oder für ein neues Account registrieren.
Der Nahverkehr ist teuer, © Dieter Schütz - Pixelio
Bundesregierung und Länder sollen im Nahverkehr Investitionen in Luftreinhaltung unterstützen, um Klimaziele zu erreichen.mehr...
Das Verkehrsunternehmen der Dortmunder Stadtwerke AG hat für seine Kunden die Abo-Selbstverwaltung über das Online-Portal "meinAbo" eingeführt.mehr...
Länder sehen Verbesserungsbedarf an neuer EU-Verordnung. Kartenverkauf im Zug ohne Aufpreis gefordert.mehr...
"ViP" präsentiert die erste Tram mit 41,6 Metern Länge. Sie fusst auf einer grundinstandgesetzten KT4D-Tatrabahn. Auch die Werkstatt muss verlängert werden.mehr...
Westfalen Weser Netz (WWN) und Stromnetz Hamburg (SNG) arbeiten künftig bei der Elektromobilität im Bereich IT und Ladeinfrastruktur enger zusammen.mehr...
Utrecht macht vor, was jetzt schon in punkto E-Mobilität und Klimaschutz möglich ist. Ein Partner ist Renault.mehr...
Dem zuvor 100 Stadtwerke-Partner umfassenden Verbund „ ladenetz.de“ haben sich seit Juni 20 neue Partner angeschlossen. Das rasante Wachstum geht weiter.mehr...
Die Kooperation übernimmt die operative Betriebsführung der kommunalen Ladeinfrastrukturen. Das hilft den Bochumern bei ihrer Ausbauoffensive.mehr...
Prof. Dr. Detlef Stolten vom Forschungszentrum Jülich bei der Jahrestagung des Forschungsverbunds Erneuerbare Energien (FVEE) in Berlin. , Bild: H.C Neidlein
Forscher plädieren für Langzeitspeicher und verstärkte Nutzung von Wasserstoff für den Fern- und Schwerlastverkehr. Dies zeigte die FVEE-Jahrestagung in Berlin.mehr...
Auch in München ist jetzt eine Wasserstoffzapfsäule offiziell in Betrieb. Gleich zwei Flottenbetreiber sind Kunden. Was die Stadtwerke Mainz damit zu tun haben.mehr...
Es kommt Bewegung in die Mobilität mit Wasserstoff-Fahrzeugen. Das Tankstellennetz wächst, es gibt neue Autos und in Hamburg startet Clever Shuttle.mehr...
Jüngst hat der Bundestag die Steuerprivilegien für Autogas und CNG verlängert. Experten sehen darin jedoch allenfalls eine Übergangslösung.mehr...

STELLENMARKT

,

Social media

Folgen sie uns auf:
Facebook Twitter Xing

Zahl des monats

165 000

Megawatt betrug der Zubau an Ökostromleistung weltweit in 2016, berichtet die Internationale Energieagentur (IEA). Das ist ein Plus von acht Prozent gegenüber dem Vorjahr und umfasst nahezu zwei Drittel der neuen Stromerzeugung.