Schaufenster-Projekte in Niedersachsen am Start

Die Bundesregierung hat die ersten Projekte des Schaufensters Elektromobilität in Niedersachsen genehmigt.

Mit der verbindlichen Förderzusage können ab Januar die ersten drei Projekte der Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg anlaufen. Ab Herbst soll der Schaufenster-Partner Volkswagen mit dem "e-up!" die ersten Elektrofahrzeuge ausliefern. Das Land Niedersachsen unterstützt das Projekt mit rd. 10 Mio. € und zahlreichen weiterführenden Aktivitäten in den Ministerien, den Landesinitiativen und wissenschaftlichen Einrichtungen. Bis 2015 wolle man zeigen, welche Kompetenzen die Metropolregion und Niedersachsen in der Elektromobilität haben, erklärte Niedersachsens Wirtschafts- und Verkehrsminister Jörg Bode. (sg)