Umweltminister Franz Untersteller würdigte das bundesweit einmalige Projekt und brach eine Lanze für Elektromobilität als Baustein für Klimaschutz und Arbeitsplatzsicherung.
Bild: © Netze BW

Praxistest: Angst vor Netzüberlastung unbegründet

Mit der "E-Mobility-Allee" hat Netze BW ein Jahr lang den Hochlauf der E-Mobilität in der Niederspannung simuliert. Ein Praxistest der die Baden-Württemberger entspannt in die Zukunft blicken lässt.

Die Belchenstraße in Ostfildern bei Stuttgart wurde vor rund eineinhalb Jahren zur "E-Mobility-Allee" – einem Testfeld für die Integration von Ladevorgängen in die bestehende Stromnetzinfrastruktur. Was zunächst wie ein Stresstest klingt, entpuppte sich als entspannte Zukunftsperspektive.

Zehn...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN