München ist die "Hauptstadt" der reinen Stromer mit 3122 E-Pkw. Es folgen Berlin und Hamburg. Bild: © Steffen Leiprecht/SWM

Kommunen und Autobauer: E-Mobilität gerade auf dem Land ausbauen

Wie kann der Durchbruch für klimaschonende E-Autos gelingen? Das Netz der Stromtankstellen sollte nicht nur in Metropolen wachsen, meinen Experten – denn dort stecke gar nicht das wichtige große Potenzial.

Der Ausbau der Elektromobilität in Deutschland soll endlich auf Touren kommen – und zwar gerade auch in ländlichen Gebieten. Der Deutsche Städte- und Gemeindebund warnte vor einem Fokus auf Ballungszentren. In Großstädten und verdichteten Räumen werde sich der Individualverkehr mittelfristig stark...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN