© MarcFippel.de/GGEW

Ladepunkt fürs Carsharing

GGEW aus Bensheim hat einen Ladepunkt fürs eigene Carsharing-Angebot errichtet.

Die GGEW AG hat einen neuen Ökostrom-Ladepunkt für Elektroautos am Bensheimer Bahnhof errichtet. Gedacht ist er für das E-Carsharing-Angebot des Bensheimer Energieversorgers.

Der Energiedienstleister bietet Elektrofahrzeuge an, die an ausgewiesenen Parkplätzen mit Ladepunkten in Bensheim bereit stehen. Neben dem Standort am Bahnhof sei momentan ein weiterer in Planung, heißt es bei GGEW.

Jeder der E-Carsharing-Kunden könne diese Fahrzeuge für sich reservieren und nutzen, wann immer er ein Auto braucht und es frei ist. Gebucht werden kann online oder telefonisch. Die Nutzer zahlen und tanken mit Ihrer „GGEW DriveCard“. Zunächst steht hierfür ein BMW i3 Rex mit Range Extender zur Verfügung, ein Nissan Leaf komme dann noch hinzu. (wa)