Anschaffungen ab fünf E-Bussen sind förderfähig.
Bild: © Daimler

Zusätzliche Förderung für E-Busse läuft an

Die EU hat das aufgestockte Förderprogramm des Bundesumweltministeriums für Elektrobusse für den ÖPNV in Höhe von 180 Mio. Euro genehmigt. Die Antragsfrist läuft bis zum 30. April.

Das Bundesumweltministerium stellt mehr Geld für die Anschaffung von Elektrobussen im ÖPNV bereit: So stehen aus dem Sofortprogramm "Saubere Luft" zusätzlich 180 Mio. Euro für die Jahre 2020 bis 2022 für Städte mit Überschreitung des Jahresmittelgrenzwertes für Stickstoffdioxid zur Verfügung. Durch...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN