In Zukunft könnten auch Schiffe Wasserstoff tanken.
Bild: Baranekstuttgart / Wikipedia CC.BY 3.0

Norddeutsche Länder ziehen beim Thema Wasserstoff an einem Strang

Die norddeutschen Länder haben das Potenzial von Wasserstoff für sich erkannt: Mit seiner Hilfe kann Windstrom in großem Stil gespeichert und verkauft werden.

Die norddeutschen Länder und der Bund wollen bei der Energiewende neben der Windkraft mehr auf umweltfreundliche Wasserstofftechnologie setzen. "Der Norden hat mit seinen Windparks eine Riesenchance", betonte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Enak Ferlemann, am Montag...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN