Wasserstoff und andere alternative Kraftstoffe sind unter anderem klimaneutrale Alternativen für die Mobilität.
Bild: © Rainer Sturm/pixelio.de

Power to X zunehmend im Fokus

Wichtige Schritte, um globale Märkte für erneuerbare synthetische Kraftstoff vorzubringen, sind der verbesserte Know-how-Austausch zwischen Pilotprojekten und Initiativen und die Entwicklung einer internationalen Roadmap. Dies zeigte ein Dialog-Forum im Rahmen der Global Alliance Power Fuels der Dena am Mittwoch in Berlin.

Rund 200 Demonstrationsprojekte mit einem Investment von rund 2 Mrd. Euro im Bereich erneuerbarer Wasserstoff und synthetische Kraftstoffe gibt es weltweit, berichtete Paul Lucchese, Vorsitzender des Hydrogen Technology Collaboration Program (TCP) der Internationalen Energie-Agentur. "Wir haben...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN