Die Stadtwerke Ansbach bieten seit 2015 als einer der Pioniere in ihren Stadtbussen kostenloses WLAN. Im Juli 2018 statteten Sie als White-Label-Dienstleistung auch vier Busse der Stadtwerke Gunzenhausen aus. Bild: © Stadtwerke Ansbach

Ansbach macht aus "WLAN im Bus" ein White Label

Die Stadtwerke Ansbach gehören seit 2015 zu den Pionieren einer kostenlosen Breitbandversorgung für Fahrgäste. Jetzt bieten sie den Betrieb auch anderen Stadtverkehren an. Einer ist schon Kunde, andere fragen nach einem Angebot.

Die Ansbacher Bäder und Verkehrs GmbH, eine Schwester der dortigen Stadtwerke, hat einen weiteren kommunalen Verkehrsbetrieb als Kunden für den Betrieb von kostenlosem WLAN im Linienbus gewonnen: die Stadtwerke im nahen Gunzenhausen. Das teilte der Kommunalversorger der ZfK mit. Zwei weitere...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN