Autonome Busse könnten bald den ÖPNV revolutionieren.
Bild: © HerrLoeffler/AdobeStock

Autonomes Fahren: Chance für öffentlichen Verkehr

Autonomes Fahren ermöglicht für den öffentlichen Verkehr ein besseres flächendeckendes Angebot im Verbund mit Schwarmfahrzeugen – so lautete eine Botschaft vom Auftakt des VDV-Zukunftskongresses in Berlin.

"Es geht beim autonomen Fahren immer auch um die Vision einer lebenswerten Stadt", unterstrich Martin Röhrleef, Leiter Stabsstelle Mobilitätsinnovation der Üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe. Diese Diskussion müssten kommunale Unternehmen offensiv führen und sich auch mal trauen, etwas Neues...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN