Künftig sind alle Fahrscheine über die Handy Ticket-App erhältlich. Bild: Joachim Kirchner / pixelio.de

Neues ÖPNV-Handy-Ticket der Stadtwerke Neuss

Das Ticket kann spontan, ohne Tarifkenntnisse und ohne Bargeld angefordert werden.

Für die Fahrgäste der Stadtwerke Neuss entfällt künftig der lästige Weg zum Ticketautomaten. Wer eine Fahrplanauskunft und das passende Ticket dazu braucht, meldet sich mit dem Handy auf der Internetseite der Stadtwerke an und bestellt über die Handy-Ticket-App das entsprechende Ticket. Die App steht für iOS, Android, BlackBerry und alle javafähigen Smartphones bereit. Nach dem Kauf erscheint das Ticket als Barcode auf dem Display des Mobiltelefons. Die Bezahlung erfolgt anschließend bargeldlos per Lastschrift, Kreditkarte oder PrePaid-Verfahren. Das System funktioniert deutschlandweit in allen teilnehmenden Regionen. (msz)