Elektrobus von Daimler
Bild: © Daimler

Noch keine E-Busse von der Stange

Die Verkehrsunternehmen stehen zur Einführung von E-Bussen, doch vor allem die mangelnde Verfügbarkeit von Fahrzeugen hemmt den Markthochlauf. Der Präsident des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) Ingo Wortmann plädiert deshalb für eine Verschiebung des Inkrafttretens der geplanten EU-Richtlinie für saubere Fahrzeuge auf das Jahr 2025.

"Wir arbeiten jetzt schon am Anschlag. Unsere Verkehrsmittel, egal ob U-Bahnen, Straßenbahnen oder Busse sind total überlastet, nicht nur in den großen Städten", betonte Wortmann zum Auftakt der VDV-Konferenz "Elektrobusse – Markt der Zukunft" am Dienstag in Berlin. Dazu kämen Investitionsrückstände...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN