Im Rhein-Hunsrück-Kreis werden bald acht E-Autos geshared – ehrenamtliche Kümmerer sollen die Mobile in Schuss halten.
Bild: © Montri/AdobeStock

Startschuss für kostenlose E-Dorfautos für Bürger im Hunsrück

24 Gemeindem im Hunsrück werden mobiler: Ein rollierendes E-Car-Sharing-System soll die Landbevölkerung einfacher und klimafreundlicher ans Ziel bringen.

Als Beitrag zur Energiewende im Verkehr hat der Rhein-Hunsrück-Kreis am Freitag in Simmern den Startschuss für kostenlos zu buchende Elektro-Dorfautos gegeben. Ein derartiges Carsharing-Projekt für die Landbevölkerung sei in Rheinland-Pfalz und womöglich auch bundesweit als Gratisangebot einmalig,...

Jetzt weiterlesen mit

  • Zugriff auf alle ZfK+ Inhalte
JETZT KOSTENLOS TESTEN & ABONNIEREN